Hausordnung

Mietbedingungen für Landgut Apfelrose

 

Wir möchten Ihnen hier die Mietbedingungen für unser Hotel garni bekannt geben. Die Mietbedingungen stellen im Wesentlichen eine Hausordnung dar und beschreiben den Ablauf der Buchung und der Bezahlung und im groben Ihren Aufenthalt.

Mit Ihrer Reservierung erkennen Sie diese Mietbedingungen an.

 

Buchung und Zahlung: Für eine Buchung benötigen wir von Ihnen Ihren Vornamen, Namen sowie Ihre vollständige Adresse und Telefonnummer. Sie erhalten von uns per E-Mail eine Reservierungsbestätigung. Am Abreisetag erhalten Sie von uns eine Rechnung,

in der die Mehrwertsteuer von 7% auf den Übernachtungspreis und 19% auf sonstige Leistungen ausgewiesen wird. Wir akzeptieren Barzahlungen,EC,master und Visa-Karten.Im Zimmerpreis enthalten sind das gebuchte Zimmer, TV, Hand- und Badetücher, Bettwäsche, W-Lan (nur surfen und E-Mail)

 

An- und Abreise: Um die Zimmer für die nächsten Gäste vorzubereiten möchten wir Sie bitten diese bis 10:00 Uhr zu verlassen. Die Anreise ist ab 15 Uhr bis 18 Uhr möglich. An Tagen, an denen wir keinen Gästewechsel haben, können die An- bzw. Abreise auch individuell abgesprochen werden. Spätere Anreise bitte telefonisch abklären.

 

Reinigung / Betreten des Zimmers: Die Zimmer werden täglich gereinigt. Bei längerem Aufenthalt werden die Handtücher am 3. oder 4.Tag, die Bettwäsche am 7.Tag gewechselt. In besonderen Situationen, z.B. Gefahr für andere Gäste oder auf deutlichen Hinweis durch andere Mieter oder auch zu Reparaturleistungen, darf der Vermieter das Objekt auch ohne Anwesenheit des Mieters öffnen und betreten.

Rauchen: In den Zimmern ist das Rauchen grundsätzlich verboten. Für Zuwiderhandlungen erlauben wir uns 150,- Euro in Rechnung zu stellen. Wir bitten um Ihr Verständnis. Gerne können Sie auf dem Balkon oder Terrasse (bitte achten Sie hierbei darauf, dass die Balkon- bzw. Terrassentüren geschlossen sind) bzw. in den Raucherzonen vor dem Haus rauchen. Für Zuwiderhandlung erlauben wir uns 150,- Euro in Rechnung zu stellen, da wir anschließend das Zimmer nicht vermieten können.

 

Haustiere: Haustiere sind nicht erlaubt. Wir hoffen auf Ihr Verständnis

 

Haftung: Der Mieter und seine Begleitpersonen haften im vollen Umfang für die verursachten Schäden am Inventar der Zimmer, im Haus oder am Grundstück. Eventuelle Schäden müssen sofort mitgeteilt werden und können in der Regel über die private Haftpflichtversicherung reguliert werden.

 

Stornierung: Es ist generell möglich die Buchung zu stornieren. Staffelung für die Stornierungsgebühren:

- bis 14 Tage vor der Anreise: 30% des Gesamtbetrages

- bis zum Anreisetermin: 50% des Gesamtbetrages

Nachdem wir die Stornierung von Ihnen erhalten haben, werden wir uns umgehend um andere Gäste für den entsprechenden Zeitraum bemühen und die Einnahmen mit den Stornierungsgebühren verrechnen. Bei rechtzeitiger Bekanntgabe der Stornierung war es bis jetzt fast immer möglich das Zimmer ohne weitere Stornierungskosten zu vermieten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Sie finden eine Möglichkeit zum Abschluss auf unserer Homepage.

 

Vorzeitige Abreise: Bei einer vorzeitigen Abreise besteht kein Anspruch auf Erstattung des Mietpreises. Wir werden uns jedoch bemühen die Unterkunft anderweitig zu vermieten und die Einnahmen entsprechend zu verrechnen.

 

Preisminderung: Bei einem kurzfristigen Ausfall von Einrichtungsgegenständen, der öffentlichen Versorgung oder durch höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Preisminderung. Mängel sind sofort an der Rezeption mitzuteilen. Der Gast gewährt eine Frist von 48 Stunden zur Beseitigung der Mängel. Spätere Reklamationen werden nicht akzeptiert und können nicht angerechnet werden.

 

Ruhezeiten: Das Haus befindet sich in ruhigen Dorf und wir möchten Sie daher bitten die öffentlichen Ruhezeiten der Nachtruhe einzuhalten. Auch im Zimmer oder Appartement sollte aus Rücksicht zwischen 22:00 Uhr und 7:00 Uhr Ruhe gehalten werden.

 

Wertgegenstände: Bitte lassen Sie keine Wertsachen offen im Zimmer oder Appartement liegen. Wertsachen können gerne an der Rezeption abgegeben und im Tresor verstaut werden.

Fundsachen: Sollten Sie bei Ihrer Abreise etwas im Zimmer oder im Beherbergungsbetrieb liegen gelassen haben, sind wir leider nicht befugt Ihnen dieses mitzuteilen. Sollten dies Gegenstände von Wert sein, dann deponieren wir diese für 1 Jahr.

 

Hausrecht und Kündigung: Bei mehrfachem Verstoß gegen diese Hausordnung (wenn der Mieter eine erhebliche Belästigung für andere Feriengäste darstellt, das Mietobjekt vertragswidrig benutzt oder sich sittenwidrig verhält) kann der Eigentümer den Beherbergungsvertrag einseitig kündigen und der Gast hat das Haus sofort zu verlassen.

 

Ein Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises besteht nicht.

Salvatoresche Klausel:

Sollte eine der zuvor beschriebenen Mietbedingungen rechtsungültig sein, so wird diese durch eine sinngemäß am nächsten kommende Regelung ersetzt. Die anderen Mietbedingungen bleiben davon unberührt und weiterhin gültig.

 

Gerichtsstand: Friedrichshafen Stand: Dezember 2015

Hausordnung

Copyright © 2016 All Rights Reserved